Die Bio-Konfitüren betören Gourmetläden und Luxushotels

von | Kunst der Marmelade

19

September 2018

Die Ernährungsgewohnheiten ändern sich und der Geschmack für Bio-Produkte setzt sich mehr und mehr durch. Die Verbraucher wollen nicht nur zu Hause, sondern auch außerhalb Bio-Produkte verzehren. Um ihren Erwartungen gerecht zu werden, schmücken die Bio-Konfitüren von Andrésy die Frühstückstische der großen Hotels und die Regale der Gourmetgeschäfte.

Bio, neue Möglichkeiten für die Bewirtung außer Haus

Der Verbraucher, der besser informiert und bei der Auswahl beruhigt werden möchte, wendet sich mehr und mehr den Bio-Produkten zu. Die Agence Bio weist mit ihrer Studie vom November 2017 nach, dass 82 % der befragten Personen erklären, in Bio-Produkte zu vertrauen. Die genannten Gründe sind die Gesundheit (69%), die Umwelt (61%), die Qualität und der Geschmack (60%).

Die Bewegung gewinnt mehr und mehr an Bedeutung und hat zu einer Änderung der Ernährungsgewohnheiten geführt. Die Supermärkte und Lebensmittelläden passen ihre Angebote an, und die Anzahl der Fachgeschäfte nimmt zu.

Aber die Verbraucher, die daheim Bio essen, wollen mehr: Sie wollen die Wahl haben, auch außer Haus Bio-Produkte zu verzehren (Schule, Arbeit, Restaurants, Hotels, Krankenhäuser, …).

BIO ist eine wunderbare Gelegenheit für die Fachleute der Außer-Haus-Gastronomie (RHF), die Kundenwünsche besser zufriedenzustellen.

Das Luxus-Hotelgewerbe passt sich an

Obst und Gemüse, Milchprodukte, Eier und Lebensmittel stehen ganz oben auf der Einkaufsliste von Bio-Artikeln. Zu Hause verändern sich die Mahlzeiten. Auch das Frühstück mit einer Begeisterung für Bio-Konfitüren. Feinkostläden und kleine Hotels bieten sie schon seit mehreren Jahren an. Ihnen folgen die Luxushotels in Frankreich und im Ausland und die Ferienorte, insbesondere die kuriosen Unterkünfte (Wohnwagen, Jurten, Hütten, Schiffe, …), die ihr Leistungsangebot mit Bio-Angeboten erweitern. Es ist ganz einfach unmöglich, die Erwartungen bestimmter Kunden zu ignorieren.

Die Originalität der Geschmackskombinationen in einer Bio-Konfitüre

Die Auswahl und die Erwartungen von Andrésy Confitures

Seit mehr als sechzig Jahren in der Unterstützung von die Natur bewahrenden Praktiken präsent, entwickelt Andrésy Confitures ihre Politik der sozialen und ökologischen Verantwortung und baut sie aus (RSE). Ihr Interesse für biologische Produkte ist folglich völlig gerechtfertigt.

Der Konfitüremacher kreierte Bio-Konfitüren und hochwertige Bio-Konfitüren für seine Kunden. Seine Rezepte machen es erforderlich, mit den besten Bio-Obstbauern in Frankreich und in Europa zusammenzuarbeiten. Es ist noch schwierig, die Beschaffung einzig auf Frankreich zu konzentrieren, da der biologische Anbau unzureichend ist und die Qualität von einem Landwirtschaftsbetrieb zum anderen leider noch zu große Unterschiede aufweist. Auch wenn die Obstbaumzucht zahlenmäßig zunimmt, ist die Umstellung von einer traditionellen Bewirtschaftung zu einer biologisch zertifizierten Bewirtschaftung ein langer Prozess. Er dauert drei Jahre und ist mit erheblichen Investitionen, dem Einbruch des Einkommens in der Umstellungsphase aufgrund der rückgängigen Ertragsleistungen der Plantagen und der Zertifizierungskosten verbunden. Alle diese Elemente begründen die hohen Kosten des französischen Bio-Obstes und erfordern viel Geduld!

Andrésy wacht über die strenge Auswahl der Ecocert-zertifizierten Lieferanten und Landwirte, die ihrer ökologischen Verantwortung in Einhaltung der Rechtsvorschriften gerecht werden und das Engagement übernehmen, gesunde, qualitätsvolle Produkte für den Schutz des Menschen und der Umwelt zu liefern.

Und der Konfitüremacher hält an seinen Grundsätzen fest: Ernte der schmackhaften Früchte bei voller Reife.

Andrésy Gourmet bio, eine subtile und originelle Angebotsreihe

Im Bereich der Bio-Konfitüre sind die herkömmlichen Geschmacksnoten noch fest in den Gewohnheiten verankert. Die Verbraucher bevorzugen Einfruchtrezepte wie Aprikose, Erdbeere, Orange, ein Dreigespann, das sich in Frankreich und im Export behauptet hat.

Mit seiner Reihe Andrésy Gourmet bio bietet Andrésy diese unumgänglichen Produkte an, zu denen neue Geschmacksnoten und subtile Obstkombinationen hinzukommen: Blaubeere, Himbeere, Duos Aprikose-Orange, Feige-Schwarze Johannisbeere, Erdbeere-Himbeere, Pfirsich-Mango oder auch Bio-Honig.

Rezepte in kleinen 28 g-Portionsgläschen für das Frühstück und den Room Services in 4- und 5-Sternehotels und 300 g-Gläsern für Büffets und Gourmetgeschäfte, die sich abheben und ihre Kundschaft mit einem Hauch Originalität verführen wollen.

Share This