Die Premium-Konfitüren verdienen die besten Früchte

von | Kunst der Marmelade

08

September 2017

Andrésy Confitures wählt das Obst für ihre Premium-Konfitüren sorgfältig aus. Das Unternehmen benötigt bei Pflückreife geerntete Produkte, die den Reichtum des Terroir, einer Tradition und einer Kultur, die die Natur und den Menschen in den Mittelpunkt stellt, verkörpern. Und unabhängig von den Witterungsbedingungen stellt sie sich jährlich der Herausforderung, für ihre anspruchsvollen Kunden Rezepte zuzubereiten, die sich durch eine gleichbleibende Qualität auszeichnen.

Für die Herstellung ihrer Rezepte nutzt Andrésy Confitures nahezu einhundert unterschiedliche Früchte und für einige von ihnen gar mehrere Sorten. 70 bis 80 % der Volumen stammen aus französischen Obstanbaugebieten: Der Rhabarber stammt aus dem Norden, die Aprikose aus Roussillon, die Feigen werden in der Provence und die Clementinen in Korsika angebaut …

Confitures premium - préparation des confitures

Den Witterungsbedingungen vorgreifen, um den Kundenbedarf zu befriedigen

„In diesem Sommer musste die Ernte insbesondere für die Johannisbeere um zwei bis drei Wochen vorgezogen werden“, erklärt Julia Cassan, die bei Andrésy Confitures für die Produktqualität, den Einkauf der Früchte und die Entwicklung der Rezepte verantwortlich zeichnet. „Wir sind froh, dass die Knospen nicht unter dem späten Frost im Süden gelitten haben, da unsere Geschäftstätigkeit völlig vom Zyklus der Jahreszeiten und von den Witterungsbedingungen abhängt.“
Die Hauptsorge des Unternehmens ist es, jährlich über die besten Früchte für seine Konfitüresortimente und die kundenspezifischen Rezepte, die es in Zusammenarbeit mit den größten Chefs entwickelt, zu verfügen. Besonders heikel ist die Blütezeit. Darüber hinaus muss den Folgen von Unwetter und anderen Gefahren, die die Ernte schmälern könnten, vorgegriffen werden. Julia Cassan kennt die Erntehelfer namentlich und besucht sie regelmäßig, um mit ihnen über ihre Probleme (Hagel, Insekten, …) zu diskutieren.
Ist die Obstmenge unzureichend, erschließt sich Andrésy Confitures zusätzliche Beschaffungsquellen bei anderen Produzenten, die ihren Qualitätsansprüche gerecht werden, es sei denn, die Produktbezeichnung lautet auf den Namen der Region.

„Gewährleistung einer gleichbleibenden Geschmacksqualität über das ganze Jahr hinweg“

Confitures premium - Fruits sucré

„Pflückreife“ Früchte für die besten Premiumkonfitüren

Für die Fertigung ihrer Premium-Konfitüren wählt Andrésy Confitures mehrheitlich Obst mit einem Gütezeichen aus, wie beispielsweise geschützte Ursprungsbezeichnung (g. U.), geschützte geografische Angabe /g.g.A.) oder einheimische Qualitätsproduktion, die noch nicht amtlich zertifiziert wurde. Dieses Obst zeichnet sich durch die geologischen und klimatischen Besonderheiten des Anbaugebiets, seine landwirtschaftlichen Traditionen und seine Geschichte aus und wird bei Wahrung der Natur und des menschlichen Lebens produziert.
Das Obst wird jährlich „pflückreif“ und damit bei Erreichung seines Reifegrads geerntet. Noch am selben Tag vor Ort eingefroren, weist es den bestmöglichen Zuckergehalt auf und bewahrt seine Geschmacksmerkmale, die denen von für den Verzehr bestimmten Obst gleichen.

Confitures premium - Fruits
Confitures premium - Fraises
Confitures premium - Fruits cuits

 

Alljährlich die Exzellenz gewährleisten

Ein Partnernetz in den Regionen bildet das Relais zwischen Andrésy Confitures und seine Produzenten. Seine Rolle besteht in der Überwachung der Qualität, der Sicherheit und der Rückverfolgbarkeit der Produkte. Es gewährleistet die Übereinstimmung der Früchte mit den strengen Qualitätskriterien von Andrésy Confitures (Sorte, Ernteort, Kaliber, Behandlung, Farbe, Zuckergehalt, Reifegrad, Verpackung, …).

„Keine Jahreszeit gleicht der anderen, aber unseren Anforderungen bleiben dieselben“, schlussfolgert Julia Cassan. „Wir stellen uns alljährlich der Herausforderung, unserer erstklassigen Kundschaft in Frankreich und im Ausland leckere Rezepte und die von ihr erwartete Geschmacksqualität anzubieten.“

Confitures premium - Bassine de cuisson
Share This