Sofort verfügbare Koscher-Konfitüren zur Eroberung neuer Koscher-Lebensmittelmärkte!

Marmeladen-Know-how made in France

18

Juni 2021

In der heutigen Zeit sind die Verbraucher daran gewöhnt, Zertifizierungshinweise auf ihren Lebensmitteln zu finden: Bio, Gütezeichen, Preise oder Auszeichnungen, garantierte Herkunft usw.

Bestimmte Zertifizierungen sind Ernährungsgewohnheiten oder spezifischen Kulturen vorbehalten: vegetarisch, vegan, halal, koscher usw.

Wussten Sie schon, dass diese spezifischen Zertifizierungen in Abhängigkeit vom kulturellen und in manchen Fällen auch vom religiösen Umfeld besondere Kontrollen und Audits erforderlich machen?

Auch für die hausgemachten Konfitüren gibt es derartige Zertifizierungen. Sie werden strengen Vorschriften gerecht und ermöglichen Ihnen den Zugang zu zusätzlichen Märkten.

Beispielsweise sind koschere Lebensmittel in Israel und auch in bestimmten Ländern des Mittleren Ostens, Asiens und in den USA sehr beliebt.

Welche Realitäten verbergen sich hinter der Koscher-Zertifizierung und welche Vorteile können Sie mit dem Angebot koscherzertifizierter Konfitüren erzielen?

andresy-confitures-Zwiebelconfit

Koscher-Lebensmittel: Klischees und tatsächliche Definition?

Koscher, Kaschrut. Die Transkription dieser Begriffe aus dem hebräischen war nicht immer eindeutig, auch wenn ihre Definition unverändert bleibt.

Als Kaschrut wird bezeichnet, was dem jüdischen Speisegesetz und den Zubereitungsmethoden gerecht wird.

Der hebräische Begriff bedeutet „unbedenklich“ oder „annehmbar“. Mit Kaschrut werden Speisen definiert, die von einer Person jüdischen Glaubens unbedenklich verzehrt werden können (Quelle: Larousse)

In der heutigen Zeit kann der Verzehr von Koscher-Lebensmitteln abgesehen vom spirituellen Aspekt eine Lebensart sein.

Koscher-Lebensmittel erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit. Es handelt sich um globale Märkte mit ausgezeichneten Perspektiven (insbesondere in den USA und in Israel).

In Israel verzehren 50 % der Bevölkerung regelmäßig koschere Produkte. Die überwiegende Anzahl der Supermärkte aber auch die kleinen Lebensmittelgeschäfte verlangen für die von ihnen angebotenen Produkte eine Koscher-Zertifizierung.

Ein weiterer Markt, der ein hohes Potenzial birgt: der amerikanische Markt. Wussten Sie schon, dass er sich als führender Hersteller und Produzent von Koscher-Produkten durchgesetzt hat? Die Amerikaner schätzen ein, dass die Zertifizierung die Auswahl eines Produkts entscheiden kann. Für die Bevölkerung ist der Kauf und Verzehr koscherer Lebensmittel aufgrund der strengen Herstellungsregeln Synonym für Qualität und gesunde Ernährung.

Wie gelang es uns, für unsere Konfitürereihe eine Koscher-Zertifizierung zu erlangen?

Zur Zertifizierung unserer Koscher-Konfitürereihe begab sich ein Rabbiner, der im Nahrungsmittelsektor zu Hause ist, in unsere Produktionswerkstatt. Er prüfte, ob die für die Konfitüreherstellung verwendeten Produkte auch tatsächlich koscherzertifizierte Zutaten sind, bevor er sich die gesamte Fertigung unserer Konfitüren ansah, um ihre Übereinstimmung mit den Anforderungen an Koscher-Lebensmittel zu zertifizieren.

Die Zertifizierung fand bei Andrésy Confitures in zwei Etappen statt:

  • Erklärungsformulare, die Auskunft über die verwendeten Zutaten, die Erlangung der Koscher-Zertifikate für die Zutaten und die Lieferanten gaben,
  • ein Audit am Produktionsstandort im Beisein des mit der Prüfung beauftragten Rabbiners.

Fokus auf die Rohstoffe: Welche Engagements für die Koscher-Zertifizierung unserer Konfitürereihen?

Bei Andrésy Confitures sind wir stolz darauf, für die Mehrzahl unserer Konfitürerezepte auf eine Koscher-Zertifizierung verweisen zu können!

Hier die für Ihre Bestellungen sofort verfügbaren Artikel:

Wir hoffen, dass unsere Würzmittel demnächst folgen werden!

Die genaue Liste der vorrätigen Koscher-Konfitürerezepte anfordern

Warum die Koscher-Zertifizierung zu den herkömmlichen Exportkompetenzen von Andrésy Confitures hinzufügen?

Wir hatten uns bereits vor zwei Jahren anlässlich der Einführung unserer Produktpalette auf dem US-amerikanische Markt die Frage gestellt, da koscher in Nordamerika ein Zeichen für Qualität ist. Seinerzeit hatten wir diese Idee verworfen, da die Koscher-Zertifizierung mit erheblichen Kosten verbunden ist.

In diesem Jahr kamen wir in Anbetracht unserer Kompetenzen auf dem Exportmarkt ganz natürlich der Anfrage eines israelischen Kunden nach, der auf der Suche nach koscherzertifizierten Rezepten war. Wir sind dieser Herausforderung auf einem der größten Koscher-Lebensmittelmärkte gerecht geworden!

Die Vorteile für unsere Partner:

  • Entwicklung Ihrer Geschäftstätigkeit auf neuen Märkten im internationalen Maßstab.
  • Zugang zu anspruchsvollen und qualitätsvollen Märkten.
  • Sofortige Verfügbarkeit der koscherzertifizierten Rezepte: kein Bedarf zur Änderung unserer Etiketten, da das Koscher-Zertifikat ausreicht!
  • Qualitätsvolle Dienstleistungen und Support für den Export, Schulung rund um die internationalen gesetzlichen und zollrechtlichen Anforderungen.

Sie möchten Ihre Geschäftstätigkeit auf den Märkten der Koscher-Lebensmittel entwickeln?

Bestellen Sie unsere koscherzertifizierten Konfitüren, Honig und Ahornsirup, die sofort lieferbar sind!

Share This