Warum der Erfolg der Konfitüreherstellung Made In France in der Verbindung des handwerklichen Know-hows mit industriellen Kompetenzen begründet liegt?

Marmeladen-Know-how made in France

12

März 2021

Einführung: Was verbirgt sich hinter Made in France?

Stricto sensu: Made in France verweist auf die Herkunft der Fertigung, mit der Unternehmen ihre Produkte kennzeichnen können, wenn sie in Frankreich hergestellt wurden.

Für internationale Verbraucher deckt Made in France eine weitaus breiter gefächerte Realität ab. Der Begriff des Know-how wird ebenso wie die Qualität und die Eleganz „à la française“, das Renommee der Gastronomie und der Chefköche in den Vordergrund gerückt. Das berühmt-berüchtigte „French touch“, das kleine Etwas, das unterscheidet und aufwertet!

Mehr noch als ein Ansehen bürgt Made in France im Geiste der Verbraucher für den Wert der Ware.

Und möglicherweise ist Made in France heute durch das Miteinander zweier unterschiedlicher Welten gekennzeichnet: Handwerk und Industrie?

andresy-confitures-Zwiebelconfit

Was wird als Handwerk Made in France betrachtet?

Streng genommen, gehorcht es nach dem Wörterbuch der nachstehenden Definition: Verarbeitung von Produkten dank eines besonderen Know-how. Der Handwerker gewährleistet alle Etappen: die Verarbeitung und die Vermarktung des Produkts.

Die Verwendung des Begriffs „Handwerk“ deutet auf eine manuelle Fertigung und auf ein authentisches Herstellungsverfahren hin.

Für die Konfitüre lässt sich daraus ableiten, dass eine handwerkliche Konfitüreproduktion Made in France die nachstehenden Vorzüge bietet: Einhaltung handwerklicher Gesten und des Know-how in Verbindung mit den vom Menschen übernommen Vorgängen.

Chaîne - Bocaux

Welchen Beitrag leisten Industriewerkzeuge im Rahmen der Konfitüreproduktion?

Die menschliche Hand steht für das Know-how aber auch für Schwankungen, Mängel. Dies wird im Übrigen im Handwerk aufgewertet, da jedes Produkt dadurch einzigartig wird.

Zur Garantie der Effizienz, der Performance und zur Erfüllung der Volumenanforderungen haben Maschinen in der Produktionskette ihren würdigen Platz, um den Menschen bei seiner Tätigkeit zu unterstützen.
Der Einsatz industrieller Werkzeuge und Techniker ermöglicht es, größere Volumen mit einer nennenswerten Zuverlässigkeit ins Auge zu fassen. Damit verbunden ist auch ein Qualitäts-Preis-Verhältnis, das für den Verbraucher wichtig ist, der heute nach qualitätsvollen Produkten Ausschau hält, ohne zu tief in den Geldbeutel greifen zu müssen!

Wie verbindet Andrésy Confitures Handwerk und Industrie als Zeichen der Vorzüge Made in France?

Andrésy Confitures entschied sich dafür, das Beste aus dem Handwerk zu bewahren und mit der Effizienz der industriellen Produktionsmittel zu kombinieren. Damit haben Sie Zugang zu den besten Seiten dieser beiden Welten.

 Auf der Seite des Handwerks bleibt der Mensch in der Herstellungskette unserer Konfitüre ein wichtiges wertschöpfendes Element dank unserer einzigartigen Erfahrung :

  • durch die Auswahl und die Sortierung der Früchte: Die menschliche Erfahrung lässt sich in manchen Fällen ganz einfach nicht ersetzen,
  • durch die Zubereitung der Früchte: Ob ganze Früchte oder Obststückchen, gemischt, …, das im Laufe der Zeit erworbene Know-how bleibt unersetzbar!
  • durch die Anpassung der Rezepte an jede Ernte: Die Früchte unterscheiden sich von Jahr zu Jahr, da sich auch die Witterungsbedingungen unterscheiden. Einzig die menschliche Kompetenz kann daraus das Beste machen!
  • durch die Beherrschung des Zubereitungsprozesses: Das Obst bleibt eine natürliche Zutat, die variiert, sodass das Hinzutun des Handwerkers für eine erfolgreiche Zubereitung unumgänglich ist.

Auf der Seite der Industrie ist Andrésy Confitures dank der technologischen Innovationen und ihrer Kompetenzen in der Lage, die Regelmäßigkeit ihrer Produktion und die für Ihren Markt erforderlichen Volumen zu gewährleisten:

kleine, mittlere oder bedeutende Mengen, …, alles ist möglich!

Wissenswert ist auch, dass die Industriemaschinen die Arbeit unserer Mitarbeiter erleichtern und vor mit Risiken verbundenen Aufgaben und beschwerlichen Arbeiten schützen.

Coffret de confitures orgines

Verbindung von Handwerk und Industrie: die Qualitätsgarantie für Ihre Konfitüreherstellung made in France !

Sie haben sicher verstanden, dass bei Andrésy das Know-how des Menschen weiterhin zum Einsatz kommt. wenn die Hand des Menschen ein wesentliches wertschöpfendes Element ist. Die Performance der Industriewerkzeuge wird hingegen immer dann genutzt, wenn sich das Herstellungsverfahren damit verbessern lässt!

Für Ihre Konfitürherstellung bedeutet dies konkret:

  • „Extra“-Rezepte mit 50 bis 65 % Fruchtanteil für Fruchtzubereitungen,
  • Produkte, die ihr natürliches Aussehen bewahren: wahre Fruchtstückchen, Farbe, Geschmack,
  • streichfähige Texturen, die weder zu flüssig, noch zu hart sind,
  • eine beherrschte, gesicherte und leistungsfähige Abfüllung in Gläsern,
  • regelmäßig produzierte und alles umfassende Etiketten,
  • die Verpackung in Kartons und auf Paletten durch Roboter anstelle des Menschen.

Ganz offensichtlich ermöglicht uns die geschickte Mischung handwerklicher Gesten mit leistungsfähigen Industriewerkzeugen nunmehr, den Erfolg des Made in France bei uns und im Ausland zu sichern, indem das Beste aus diesen beiden Welten angeboten wird. Qualität des Handwerks und Leistung der Industrie: Sie haben die Wahl!

Sie wollen hausgemachte Rezepte, aber die Performance der Industrie nutzen, um schmackhafte, zuverlässige Produkte mit einem ausgezeichneten Qualitäts-Preis-Verhältnis auf den Markt zu bringen?

Fordern Sie eine Studie für eine bedarfsgerechte hausgemachte Konfitüreherstellung an

Share This